S&L Sven Siemonsen
S&L Sven Siemonsen

Vorgaben und Einstellungen

Sämtliche Listen, alle Dokument-Vorlagen-Zuordnungen sowie sämtliche Bericht-Druck-Vorschriften oder auch Kopf- und Fuß-Abbildung des Prüfberichts können jederzeit verändert oder zugefügt werden. Erzeugte Ausgaben werden unter Ihrem Dokumente-Verzeichnis unter 'PBManager\Dokumente' abgelegt.

Vorgaben zur Berichtsnummer und Ort werden für die automatische Prüfnummer-Erstellung verwendet. Diese wird unveränderbar einem Bericht bei der Finalisierung zugeordnet und kann aus Gründen der Dokumentenechtheit nicht mehr geändert werden.

'Fällig Vor' und 'Fällig Nach' bestimmt das Zeitfenster, in dem als fällig erkannte Prüfberichte für beispielsweise wiederkehrende Prüfungen angezeigt werden.

Einträge der Vorgabelisten werden bei kürzeren Listen in einer Auswahlbox angezeigt, bei längeren Listen in einer durchsuchbaren Auswahlliste. Bei Anwahl einer Zeile in dieser Liste werden die Inhalte in den dazugehörigen Feldern angezeigt und können dort geändert oder neu hinzugefügt bzw. gelöscht werden. Jede dieser Listen kann als Excel-Datei exportiert werden. Jede dieser Listen kann mit Datenimport ergänzt werden. Dabei wird unterschieden, ob der Inhalt ersetzt oder nur ergänzt werden soll. Dubletten werden nicht importiert.

Kunden Standorte Behörden

Kunden, Standorte und Behörden werden ebenfalls mit Listen und Einzelfeldern wie vorher beschrieben bearbeitet. Betreiber- und Standortdaten werden erst beim Zusammenführen in einem Bericht verknüpft. Somit können Adress- und sonstige Änderungen ohne Einfluss auf bestehende Berichte jederzeit geändert werden.

Ort- und Postleitzahlenangaben können über die Postleitzahlensuche ergänzt werden. Nach Auswahl des gefundenen Eintrags werden die dort gezeigten Daten in die Eingabefelder übernommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© S&L Sven Siemonsen